Bildquelle: © Olaf Kosinsky; CC BY-SA 3.0-de

Die Inflationsrate in Deutschland lag im März 2022 bei 7,3 Prozent und ist damit so hoch wie seit 1981 nicht mehr. Bundesfinanzminister Christian Lindner hat den Bürgern und Bürgerinnen in Deutschland jetzt große Unterstützung zugesagt.

Bei der ersten Lesung des Steuerentlastungsgesetzes 2022 im Bundestag äußerte sich Lindner bezüglich der hohen Inflationsrate und der anhaltenden finanziellen Unsicherheiten aufgrund des Angriffskriegs Russlands. Angesicht einer „von hoher Unsicherheit geprägten Lage ist es ein Gebot ökonomischer und politischer Vernunft, das Wachstum in Deutschland zu stärken, Inflationsrisiken entgegenzutreten und Härten abzufedern“, erklärte Lindner. Er wolle dafür sorgen, dass „Bürgerinnen und Bürger mehr Geld im Portemonnaie“ haben. Viele Teile der deutschen Bevölkerung treffen die erhöhten Aufschläge bei Produkten wie Benzin und Lebensmitteln besonders hart.