Bild: Алесь Усцінаў, CC0-Lizenz, via Pexels (Bildgröße verändert)

Laut Einschätzung der Leiterin der Forschungsgruppe Sicherheitspolitik bei der Stiftung Wissenschaft und Politik, Claudia Major, wird der Krieg in der Ukraine 2023 nicht enden.

+++ Schwere Explosion in russischer Stadt +++

„Ich rechne nicht mit einem Ende des Krieges im nächsten Jahr, wenn unsere militärische Unterstützung auf dem Niveau wie bisher bleibt“, erklärte die Expertin gegenüber dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. Laut Major benötigt die Ukraine mehr Waffen, Munition und Luftverteidigung, um Russland zurückzudrängen. Darüber hinaus sieht sie wenig Chancen für Friedensverhandlungen: Die Ukraine habe „nur die Wahl zwischen Krieg und Vernichtung“, sagte Major.

Weitere Nachrichten:

Bild: Алесь Усцінаў, CC0-Lizenz, via Pexels (Bildgröße verändert)