Bild: Chris McAndrew, Official portrait of Rishi Sunak crop 1, CC BY 3.0, via Wikimedia Commons, (keine Änderungen vorgenommen)

Der neue britische Premierminister Rishi Sunak hat am Samstag die Ukraine besucht.

Bei seinem Treffen mit dem ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj in Kiew versprach Sunak weitere britische Hilfe.

+++ COP27: Weltklimakonferenz einigt sich auf Ausgleichszahlungen für ärmere Länder +++

Medienberichten zufolge will London Waffen im Wert von 57 Millionen Euro den ukrainischen Streitkräften zur Verfügung stellen. 125 Geschütze zur Flugabwehr sowie Technik zur Drohnenabwehr sollen die Luftabwehr der Ukraine verbessern.

Bereits im November hatte die britische Regierung zugesagt, 1000 Flugabwehrraketen liefern zu wollen.

Mehr Nachrichten: 

Bild: Chris McAndrew, Official portrait of Rishi Sunak crop 1, CC BY 3.0, via Wikimedia Commons, (keine Änderungen vorgenommen)