Bild: Samuel Sianipar, CC0-Lizenz, via Unsplash (Bildgröße verändert)

Der Preis für europäisches Erdgas ist deutlich angestiegen. Grund dafür sind Lecks an beiden Gasleitungen Nord Stream 1 und 2.

Der Terminkontrakt TTF für niederländisches Erdgas stieg auf rund 194 Euro je Megawattstunde. Das sind etwa 12 Prozent mehr als noch am Vortag. Der TTF-Vertrag gilt als Richtwert für das europäische Preisniveau auf dem Erdgasmarkt.

+++ Putin und Lukaschenko für Zusammenarbeit mit dem Westen: „Wenn sie uns mit Respekt behandeln“ +++

Insgesamt drei Lecks wurden an den beiden Gas-Pipelines entdeckt, die von Russland nach Deutschland verlaufen. Das berichten die dänischen Behörden. Wann genau ein Betrieb wieder möglich sein könnte, bleibt offen.

Mehr Nachrichten: 

Bild: Samuel Sianipar, CC0-Lizenz, via Unsplash (Bildgröße verändert)