Bild: Gage Skidmore from Surprise, AZ, United States of America, Joe Biden, CC BY-SA 2.0, via Wikimedia Commons (Bildgröße geändert)

Den Rückzug der russischen Truppen aus Cherson bezeichnen die USA als „außergewöhnlichen Sieg“ für Kiew.

„Es sieht so aus, als hätten die Ukrainer gerade einen außergewöhnlichen Sieg errungen, bei dem die einzige Regionalhauptstadt, die Russland in diesem Krieg erobert hat, nun wieder unter ukrainischer Flagge steht“, betonte der Nationale Sicherheitsberater, Jake Sullivan, gegenüber Reportern in Kambodscha.

+++ Melnyk schießt gegen Merkels Ex-Berater: „Bloody loser“ +++

Dieser Sieg habe laut Sullivan „umfassendere strategische Auswirkungen“. Demnach hat sich durch die Rückeroberung von Cherson die längerfristige Bedrohung anderer südukrainischer Städte wie Odessa durch Russland verringert. Weiter ergänzt der Nationale Sicherheitsberater, dass der Sieg der „unglaublichen Hartnäckigkeit und dem Geschick der Ukrainer zu verdanken“ sei.

Mehr Nachrichten: 

Bild: Gage Skidmore from Surprise, AZ, United States of America, Joe Biden, CC BY-SA 2.0, via Wikimedia Commons (Bildgröße geändert)