Bild: Sandro Halank, 2022-05-06 Empfang der Eisbären Berlin im Roten Rathaus by Sandro Halank. CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons (Keine Änderungen vorgenommen)

Berlins Bürgermeisterin Franziska Giffey hat eine schnelle Umsetzung der Energiepreisbremse gefordert. Zum Treffen zwischen Bund und Länder am Mittwoch gab sie an, dass es entscheidend sei, in der aktuellen Krise parteiübergreifend und geschlossen zu agieren.

+++ Ukraine kurz vor Luhansk: „Russische Führung sollte sehr beunruhigt sein“ +++

„Die Bürgerinnen und Bürger erwarten zurecht, dass weitere Entlastungen zügig bei ihnen ankommen“, so die SPD-Politikerin. Des weiteren führte Franziska Giffey aus: „Deshalb ist es so wichtig, dass die beschlossene Energiepreisbremse schnell und mit konkreten Schritten kommt:“ Die Expertenkommission der Bundesregierung wolle am Wochenende einen Plan zur Umsetzung vorstellen. Die Bürgermeisterin der Hauptstadt sagte weiter: „Darauf werden wir mit unserem Berliner Entlastungspaket aufsetzen, damit die Maßnahmen des Bundes und des Landes sich gut ergänzen.“

Mehr Nachrichten: 

Bild: Sandro Halank, 2022-05-06 Empfang der Eisbären Berlin im Roten Rathaus by Sandro Halank. CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons (Keine Änderungen vorgenommen)